29.09.2020

Von: Jörg Warlich

Ja zur Verkehrswende! Nein zur A 49!

Die Niedensteiner GRÜNEN bedauern, dass der Antrag auf ein Moratorium beim Bau der A49 im Bundestag abgelehnt wurde. Die beiden Vorstandssprecher der Niedensteiner GRÜNEN, Dr. Bettina Hoffmann und Jörg Warlich erklären dazu:

„Mit dem Bau der A49 s...

Mehr»

26.09.2020

Von: Jörg Warlich

Fridays for future"-Demonstration in Fritzlar!" - "Wir sind wieder da!"

"Wir sind wieder da!" war die Feststellung nach einer mehrmonatigen Pause von "Fridays for future". Ursache dafür war die Corona-Pandemie. Mit phantasievollen Plakaten demonstrierten nach Angaben der Veranstalter mehr als 200 Teil...

Mehr»

23.09.2020

Von: Jörg Warlich

Niedensteiner GRÜNE wählen Vorstandsmitglieder– Ja zu Radwegen und ganzheitlichem Konzept für das Zentrum

Vorstandswahlen standen bei den Niedensteiner GRÜNEN auf der Tagesordnung. Eine positive Bilanz der letzten Jahre stellten Dr. Bettina Hoffmann und Jörg Warlich vor und wurden in Ihrer Funktion als Vorstandssprecher*in auf der Mitgliederversammlung in Niedenstein bestätigt. Christine Glück wurde als Schriftführerin neu in den Vorstand gewählt. Hans-Georg Roda kandidierte nicht mehr für den Vorstand.

Mehr»

22.09.2020

Von: Jakob Glück

Globaler Klimastreik am 25. September – Mach mit!

Wann: 25.9.2020 um 16:30Uhr Wo: Start ist in Fritzlar am Marktplatz.

Trotz erheblicher Auswirkungen der Corona-Krise auf die Mobilität der Menschen, zeichnet sich dennoch ein "Weiter so" ab. Die Klimakrise ist aktueller denn je und muss AL...

Mehr»

21.09.2020

Von: Jörg Warlich

Bündnis 90/Die Grünen OV Niedenstein informiert!

Aktuelle Informationen zu Treffen des OV Niedenstein.

Mehr»

01.09.2020

Von: Dr. Bettina Hoffmann

Froschkonzert am Niedensteiner Teich

Zur Trockenlegung des Niedensteiner Teiches erklärt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Niedenstein: Drei Jahre Dürre in Folge haben dazu geführt, dass das Wasser zu knapp wurde für die Fische im Teich. Klar ist, dass der Magistrat handeln musste, dennoch hätten wir uns eine bessere Informationspolitik dazu gewünscht. Für die Stadtverordneten genügt es nicht, wenn im Nachgang in der HNA und im Blättchen berichtet wird.

„Für die Zukunft schlagen wir die Entwicklung eines naturnahen Flachgewässers als Laichgewässer für Frosch, Kröte und Molch vor, so Dr. Bettina Hoffmann. „Wir wollen mal wieder ein Froschkonzert am Teich hören wie früher“, ergänzt die Biologin und umweltpolitische Sprecherin der Niedensteiner GRÜNEN.

Hintergrund:

Der Niedensteiner Teich war vor Jahren noch ein Laichgewässer für unzählige Frösche, Kröten und Molche, zum Teil seltene Arten. Diese lebten überwiegend im Wald am Niedensteiner Kopf und wanderten im

 

Mehr»

22.08.2020

Von: Jörg Warlich

GRÜNE Schwalm-Eder erstellen Zukunftsprogramm!

Mit großen Schritten nähern wir uns den Kommunalwahlen am 14. März 2021.Gemeinsam wollen wir unser Grünes Zukunftsprogramm für die nächsten 5 Jahre aufstellen.

  • Wie stellen wir uns den Schwalm-Eder-Kreis im Jahr 2026 vor?
  • Was sind unsere Ziele für die nächste Legislaturperiode?
  • Was wollen wir umsetzen, wenn wir in Zukunft mitentscheiden?

Mehr»

14.07.2020

Von: Jörg Warlich

Zu Gast auf dem Bio-Bauernhof Eiwels in Kirchberg

Heute sind wir zu Gast auf dem Biobauernhof Eiwels in Kirchberg.

Biolandwirt Stefan Itter diskutierte mit GRÜNEN Politikern über die ökologische Landwirtschaft und deren Vermarktung. MdB Dr. Bettina Hoffmann, MdL Markus Hofmann und GRÜNE Kommunalpolitiker aus dem Schwalm-Eder-Kreis diskutierten mit Stefan Itter.

Mehr»

Nach oben

URL:https://www.gruene-niedenstein.de/aktuelles/browse/3/