Feuerwehrgebäude - mit Honig im Programm! GRÜNE freuen sich!

Vielen Dank auch für die vielen Eigenleistungen der Feuerwehrkameraden. Auch ein Dank für die Sachspenden an die Feuerwehr. Als GRÜNE können wir uns über das Engagement der Feuerwehrkameraden nur freuen. Danke für Euren ehrenamtlichen Einsatz für die Allgemeinheit.

Es war eine sehr gute Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung, dass neue Feuerwehrgebäude zu errichten.

Herr Stadtbrandinspektor Jan Hohmann erläuterte im Gespräch, dass man ein Bienenvolk ansiedeln will. Er verwies auf die Dachbegrünung des Feuerwehrgebäudes. Der produzierte Honig wird dann von der Feuerwehr verkauft. Der Erlös könnte für die Jugendarbeit der Feuerwehr eingesetzt werden. Eine sehr gute Idee. Ein super Projekt.

Die Niedensteiner GRÜNEN wünschen den Kameraden der Feuerwehr alles Gute. Bleibt gesund! Danke.

 

 



zurück

Nach oben